AllgemeinPolitisch und so

Politische Korrektheit – Made by Silicon Valley

Ich beobachte ja mit Sorge wie diese amerikanische Form der Überkorrektheit immer mehr zu uns überschwappt. Denn während der Geigerzähler für angebliche Rassismen so fein eingestellt wird, dass er permanent Alarm schlägt – werden tatsächliche Diskriminierungen aufgrund von unterschiedlichen Bildungsniveau und auch Intelligenz einfach hingenommen. Wenn du nicht schlau genug bist um ein Softwareentwickler zu sein, ist es okay wenn du drei Jobs brauchst um über die Runde zu kommen und in deinem Auto schläfst. Denn dann bist du ja dumm – also selber schuld. Du bist wert, was du leistest – egal wo du her kommst. Der zweite Teil ist schön, der erste kacke – ist aber das was momentan das Silicon Valley transportiert. Und Bento und co. machen schön dabei mit, die Empfindlichkeit für anscheinende Rassismen immer höher zu fahren, anstatt sich an tatsächlichen Ungerechtigkeiten abzuarbeiten. Warum haben Migranten selbst in dritter Generation immer noch nicht dieselben Aufstiegschancen in Deutschland? Warum entscheidet immer noch die Herkunft über das Bildungsniveau? Wie bekommen wir eine bessere Integration für beide Seiten hin? Antwort von Bento: Wir machen Shitstorms um angeblich rassistische Kostüme im Karneval abzuschaffen. Yiha! Und dabei ist uns nichts zu weit hergeholt. Ja, an dem Ausgangskostüm der wilden Afrikanerin, da vermag ich in der Beschreibung noch Rassismen zu erkennen bei der Aufählung am Ende habe ich das dringende Bedürfnis meinen Kopf so lange gegen die Wand zu kloppen bis der Schwachsinn aus meinen Frontallappen gelöscht ist. Edles Scheichgewand? Asiatische Schönheit? Gipsy? Braunes Fransenkleid? OMG! Überall Klischees! Rassismen! Vorurteile! Alarm! Alarm! Shitstorm jetzt! Das Morgenland geht unter! Alarm!

Hallo Bento, die Grundlage von Karneval ist Klischee. Möget ihr eines Tages in einer politisch komplett korrekten Paralleluniversum aufwachsen. Ohne Karneval. Ohne jegliche verletzende Witze. Und zwar 24/7. Ohne den leisesten Ansatz von Klischees. Und möget ihr dort an Langeweile sterben.

Und wir können uns dann in der Zeit im realen Universum ohne euer Geschrei weniger um Symbole und mehr um tatsächliche Probleme kümmern. Das wär mal was!

Der Link zu Bento: https://www.bento.de/politik/deiters-kostuem-afrikanische-dame-soll-rassistische-klischees-bedienen-wird-geloescht